A A
Drucken
Suche
Herzlich willkommen im Landkreis Traunstein
 
Landkreis Traunstein
Startseite » Aktuelles » Pressemitteilungen

Passivhaus-Standards an Ort und Stelle erfahren

Die Energieagentur Südostbayern lädt zu einer kostenlosen Busfahrt ein

Am Freitag, 10. November 2017, laden die Energieagentur Südostbayern und der Passivhauskreis Rosenheim Traunstein e.V. anlässlich der Internationalen Tage des Passivhauses erstmals zu einer „Wohnspartour“ per Bus ein. Start ist um 13 Uhr am Landratsamt Traunstein. Ziele sind zwei private Passivhäuser in Kirchanschöring und Inzell, die an diesem Tag besichtigt werden können. Gleich anschließend  sind die Teilnehmer zu einer Frage- und Diskussionsrunde im Landratsamt eingeladen. An der Tour können 50 Interessierte teilnehmen. Deshalb wird um eine baldige Anmeldung unter info@energieagentur-suedost.bayern oder per Fax unter 0861/58-97038 gebeten. Anzugeben sind Name, Adresse, E-Mail und Telefon.
Passivhäuser sind in aller Munde. Doch was bedeutet dieser energieeffiziente Baustandard eigentlich konkret? Und wie lebt es sich in einem Passivhaus? Dazu erhalten Besucher bei den internationalen Tagen des Passivhauses Erfahrungsberichte aus erster Hand. Auf der Internetseite www.passivhauskreis.de sind alle offenen Objekte und die Wohnspartouren beschrieben. So laden am Sonntag, 12. November, Bewohner von 18 Passivhäusern aus der Region direkt zu sich nach Hause ein.
„Gerade für potentielle Bauherren und Eigentümer, die modernisieren wollen, sind die Tage des Passivhauses eine einmalige Gelegenheit. Sie erhalten wertvolle Informationen und Inspirationen zum energieeffizienten Bauen und können selbst schauen, was alles möglich ist“, sagt Birgit Seeholzer von der Wirtschaftsförderungs GmbH des Landkreises Traunstein. Darüber hinaus unterstütze die Energieagentur Südostbayern alle „Häuslebauer“ und Sanierer das ganze Jahr über, wenn es ums Energiesparen gehe.

Online-Dienste

Links