A A
Drucken
Suche
Herzlich willkommen im Landkreis Traunstein
 
Landkreis Traunstein

Ralph Müller-Wagner

Ralph Müller-Wagner

Ralph Müller-Wagner

Alte Dorfstraße 17

83250 Marquartstein

 

rmw@ralph-mueller-wagner.de

www.ralph-mueller-wagner.de


Lyrik

 

Prosa

 

Drehbuch

 

Theaterstück

 

Journalistische Texte

 

Sach-/Wissenschaftliche

Texte

 


Werke

Müller-Wagner: Hexengruft

Biografie

Ralph Müller-Wagner wurde in Leipzig geboren. Heute lebt er in Oberbayern. Er schreibt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
In den 1970 - ziger Jahren war er Volksschauspieler am Arbeitertheater Gröditz und Bandleader der ostdeutschen Hardrockband »CENTAURI«, wo er den Bass bediente.


Von 1986-89 war er Autor im Literaturzentrum »Schreibende Arbeiter«, Riesa/Dresden, wo gesellschaftliche Probleme in der ehemaligen DDR zum literarischen Thema erhoben wurden.
Seit 1995 veröffentlichte er in verschiedenen Anthologien und Zeitschriften Kurzprosa, sowie Beiträge zum phantastischen Realismus und verfasste ein Drehbuch.


Einige Jahre schrieb er auch als Redakteur für ein Literaturmagazin. Unter seinen Beiträgen zum allgemeinen Literaturbetrieb findet man auch Interviews mit Autoren, Filmstars oder Rockbands, die wiederum aktuell auf seiner Autorenhomepage www.ralph-mueller-wagner.de  zu finden sind.

Seit 2012 ist er Dramaturg beim Bundestourneetheater Wolfram von Stauffenberg.

2002 publizierte Müller-Wagner seinen ersten Erzählband »Die Wege der tausend Erinnerungen«, in dem feinfühlig Reales und Transzendentes erzählt wird. Der Engelsdorfer Verlag publizierte das Buch 2011 als dritte Auflage.

2003 verlegte er als Co-Autor das Buch »Zwischen Anpassung und Widerstand«, anlässlich des 50. Erinnerungstages an den 17. Juni in der ehemaligen DDR, in weitester Deutung. In diesem Jahr gründete er auch den Literatenclub »Grüner Juni«.

2003 erschien sein erster Fantasy-Roman für Kinder »Laura Langbein - und die Reise zum Elfenschloss«.

2007 sein zweites Kinderbuch »Das Geheimnis der Zaubertreppe«.
2011 publizierte er den Fantasy-Roman für Kinder »Laura Langbein-Die Rettung des Elfenprinzen«.
2013 erscheint sein neuer Fantasy-Roman für Kinder »Hexengruft-Abenteuer in Moorland«.
2013 wird auch sein erstes Theaterstück »Das Breivik-Syndrom« uraufgeführt.
Müller-Wagner ist Gewinner mehrerer internationaler Literaturwettbewerbe.