A A
Drucken
Suche
Herzlich willkommen im Landkreis Traunstein
 
Landkreis Traunstein

Alexandra Plaul-Weingartner

Alexandra Plaul-Weingartner

Alexandra Plaul-Weingartner
Willy-Merkl-Str. 11
83278 Traunstein


Tel.: 0861/15506


alaplaul(a)web.de
www.ala-plaul-assemblage.de


Bildhauerei Malerei Wandmalerei Zeichnung
Druckgrafik Bühnenbild Glas Objekte
Textil Gold/Silberschmiede Keramik Fotografie
Performance Neue Medien Video Computer
Digital Installationen Illustration Künstl. Beratung

Kunstwerke

Klicken Sie auf ein Bild und Sie sehen das Kunstwerk im größeren Format!
Impression - Träumerei oder Wirklichkeit Jägersteig: Auf der Pirsch, nur das Rauschen des Wasserfalls durchbricht die Waldesruh Undine, die bezaubernde kleine Meeresjungfrau, ein Märchen aus der Kindheit Chiemseevögel beim Morgengeschnatter
"ASSEMBLAGE " was ist das? Französisch: Zusammenfügung! Eine alte, wieder neu entdeckte Maltechnik. Auf geknittertem Seidenpapier mit flachem Pinsel und Farben nach Wahl ein Bild gestalten. Mit "Assemblage" kann man all das verwirklichen, was man immer schon malen wollte, sich aber mit den vorgegebenen Techniken nicht getraute oder der Aufwand zu groß war. "Assemblage" ist spannend, denn man weiß nie, wo einem die kleinen Knitterfalten hinführen und erstaunen lassen: was für Möglichkeiten sich da offenbahren. Diese wunderbare, vom Material her so günstige und einfache Technik ist zu schade, um unbeachtet zu bleiben.

Biografie

Erste Talentförderung auf der Technischen Oberschule durch Dr. Carl Peters in Hamburg. Seit 1962 in Bayern. Mit Hinterglas- und Bauernmalerei die Liebe zur Malerei wieder entdeckt. Durch VHS-Kurse die Technik für Aquarell und Ölmalerei erlernt.
Begeistert von der wunderschönen bayerischen Landshaft rund um den Chiemsee, sind viele Bilder entstanden, die auch, seit der ersten Ausstellung mit den "Traunsteiner Farbtupfen", der Kritik der Besucher standhielten und so manchen Liebhaber gefunden haben.
Es folgten bisher weitere zwölf Ausstellungen, vorwiegend im Traunsteiner Kulturzentrum, in der Siegsdorfer Galerie sowie in München.
Seit 1995 aus dem Beruf ausgeschieden, habe ich mehr Zeit für die Malerei gefunden und konnte mich auch anderen Techniken und Stilrichtungen zuwenden, z.B. "Assemblage", bei der ich gerne Interessierten in kleinen Kursen, meine Erfahrung und mein Wissen weitergebe und mit Rat und Tat zur Seite stehen möchte.

Details zum künstlerischen Schaffen

Einzelausstellungen

1992 Kulturzentrum mit  "Traunsteiner Farbtupfen"
1995 Kulturzentrum Traunstein
1998 Siegsdorfer Galerie
2000 "Alte Wache" Traunstein - Assemblage

Bibliografie

Broschüre Assemblage
Eigenverlag - Ringtaschenbuch mit genauer Beschreibung und Anleitung der Assemblage Maltechni