A A
Drucken
Suche
Herzlich willkommen im Landkreis Traunstein
 
Landkreis Traunstein

Familienstützpunkt

Familienstützpunkte

Mit dem vom Bay. Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen initiierten Modellprojekts „Familienstützpunkte“ wurde von April 2010 bis Juni 2013 das vom Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg entwickelte Gesamtkonzept der Eltern- und Familienbildung im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe in Bayern in der Praxis erprobt.
Darauf aufbauend wurden Familienstützpunkte als niedrigschwellige und wohnortnahe Kontakt- und Anlaufstellen geschaffen, die konkrete Angebote der Eltern- und Familienbildung vorhalten und mit anderen Einrichtungen gut vernetzt sind. Sie bieten für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Familien je nach Alter des Kindes und Familiensituation geeignete, passgenaue Hilfen an.

Im Landkreis Traunstein gibt es sechs Familienstützpunkte, die einem bestimmten Sozialraum zugeteilt sind und diesen mit bedarfsgerechten Familienbildungsangeboten versorgen. Der Stützpunkt ist für alle Familien mit ihren vielfältigsten Fragestellungen erste Anlaufstelle und gut für diese erreichbar. Zusammen wird versucht, ein passendes Angebot zu finden. Bei Unzuständigkeit des Familienstützpunktes kann der Ratsuchende auf dem Weg zu anderen Diensten, Einrichtungen oder Leistungsträgern begleitet werden.


Familienstützpunkt:

 

Michaela Aigner

Tel. 0861/58-257

 

Mehrgenerationenhaus Traunreut

Kantstraße 8

83301 Traunreut

 

Evi Schenkl

Tel. 0861/58-245


Beispiel der Kartenverlinkung Sozialräume

Die Familienstützpunkte im Landkreis Traunstein

Per Klick auf die Karte gelangen Sie zum jeweiligen regionalen Familienstützpunkt.

Familienstützpunkt Trostberg Familienstützpunkt Tittmoning Familienstützpunkt Traunreut Familienstützpunkt Traunreut Familienstützpunkt Traunreut Familienstützpunkt Traunstein Familienstützpunkt Traunstein Familienstützpunkt Traunstein Familienstützpunkt Ruhpolding Familienstützpunkt Ruhpolding Familienstützpunkt Übersee Familienstützpunkt Übersee