A A
Drucken
Suche
Herzlich willkommen im Landkreis Traunstein
 
Landkreis Traunstein

Güterkraftverkehr

Sachbearbeiterin:

Maximilian Salober

Tel.:

0861/58-497

Fax:

0861/58-9497

Zi.Nr.:

OG 10

Anschrift:

Landratsamt Traunstein

SG 3.362 - Untere Verkehrsbehörde

Kotzinger Str. 6

83278 Traunstein

Öffnungszeiten:

Montag: von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und

von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mittwoch: von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag: von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und

von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag: von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

Güterkraftverkehrsrecht

Wer als Unternehmer gewerblichen Güterkraftverkehr mit Kraftfahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 t (einschließlich Anhänger) betreiben will, benötigt dazu eine Erlaubnis oder eine Gemeinschaftslizenz. Eine Unterscheidung nach der Zulassungsart, ob PKW oder LKW spielt keine Rolle; es kommt lediglich auf das zulässige Gesamtgewicht des eingesetzten Kraftfahrzeuges an.

 

Die Erlaubnis für den Güterkraftverkehr berechtigt ausschließlich zu innerstaatlichen Beförderungen. Es gibt keine Unterscheidung mehr zwischen Nah-, Fern- und Umzugsverkehr.

 

Die Gemeinschaftslizenz (sog. „EU-Lizenz“) berechtigt zum grenzüberschreitenden Güterkraftverkehr mit Staaten der Europäischen Union (EU) und den zusätzlichen, nicht zur EU gehörenden Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), d. h. Norwegen, Island und Lichtenstein. Die Gemeinschaftslizenz kann ebenfalls für innerdeutsche Beförderungen eingesetzt werden und berechtigt darüber hinaus auch zu innerstaatlichen Verkehren in anderen EU-/EWR-Staaten (sog. Kabotagebeförderungen).

 

Voraussetzung für die Erlaubnis- und Lizenzerteilung ist neben der Verfügung über eine tatsächliche und dauerhafte Niederlassung des Unternehmens sowie die persönliche Zuverlässigkeit des Antragstellers, dass der Betrieb finanziell leistungsfähig ist. Ebenso muss der Unternehmer einen Verkehrsleiter benennen, der über die fachliche Eignung verfügt.


Nähere Einzelheiten können Sie dem Merkblatt der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern.

 

Ob die von Ihnen durchzuführenden Güterbeförderungen überhaupt dem Güterkraftverkehrsrecht und somit u. a. der Erlaubnis-/Lizenzpflicht unterliegen, können Sie bei der Straßenverkehrsbehörde des Landratsamtes Traunstein erfragen.

 


Formulare

Landkreis Traunstein
  • Antrag Erlaubnis Lizenz
  • Eigenkapitalbescheinigung
  • Zusatzbescheinigung
  • Informationen zur finanziellen Leistungsfähigkeit
  • Antrag zusätzliche Ausfertigungen/beglaubigte Abschriften

  • Antrag Fahrerbescheinigung

     

    (Hinweis für Güterkraftverkehrsunternehmen:
    Unternehmer mit Betriebssitz im Landkreis Traunstein, die Fahrer aus Drittstaaten bei lizenzpflichtigen Beförderungen im grenzüberschreitenden Verkehr oder im Kabotageverkehr einsetzen, müssen für ihr Fahrpersonal Fahrerbescheinigungen beantragen.)

 

Weiterführende Links