30.07.2021

Ausbau der TS 51 ab Heiligkreuz bis Gramsham

 

Update vom 08.10.2021

Abhängig von der Witterung erfolgt ab Mitte Oktober der Einbau der restlichen Asphaltdeckschichten auf der Kreisstraße TS 51 und auf dem Geh- und Radweg von Heiligkreuz bis zum Bauende Feichten. Aufgrund des zügigen Baufortschritts kann mit einer Fertigstellung der Maßnahme daher bereits Mitte November gerechnet werden.

 

Update vom 30.07.2021

Die Verkehrsfreigabe der Staatsstraße St 2357 Trostberg - Kirchweihdach inklusive des neuen Kreisverkehrs erfogt am Freitag, den 30.07.2021 nachmittags. 
Die beiden Kreisstraßenäste der TS 51 vom neuen Kreisverkehr nach Heiligkreuz bzw. vom Kreisverkehr nach Feichten a. d. Alz bleiben bis Jahresende weiterhin gesperrt. 
Ab 30.07.2021 wird die Umleitung entsprechend auf die neue Situation umgestellt. 

Den Umleitungsplan finden Sie hier.

 

Erstmeldung vom 26.03.2021

In Gemeinschaft mit der Stadt Trostberg, dem Staatlichen Bauamt Traunstein sowie dem Landkreis Altötting erfolgt der Ausbau der TS 51 mit Neubau eines Geh- und Radweges ab Heiligkreuz über Purkering bis zur Abzweigung Gramsham (Landkreis Altötting). Hierbei wird auch die unfallträchtige Kreuzung bei Heiligkreuz zu einem Kreisverkehr umgebaut. Die Gesamtbaulänge beträgt ca. 2,5 km. Die Gesamtkosten der Maßnahme werden auf ca. 4 Mio € geschätzt. Die Baumaßnahme beginnt nach Ostern und wird das ganze Jahr andauern. 

Folgende Vollsperrungszeiten sind zu beachten:

  • Staatsstraße St 2357 Trostberg, Ortsteil Wäschhausen bis zur Abzweigung St 2106 nach Tyrlaching: Vollsperrung ab 12.04.2021 bis 30.07.2021 für den Bau des Kreisverkehrs. 
  • Kreisstraße TS 51 Gumpertsham / Heiligkreuz - Purkering (Landkreisgrenze AÖ): Vollsperrung ab 12.04.2021 bis Jahresende (17.12.2021). 

Den dazugehörigen Lageplan finden Sie hier.

Kreisstraße: 
TS 51
« zurück zur Übersicht