15.11.2021 

Auffrischungsimpfung in den Impfstationen des Landkreises Traunstein

Die Impfstationen in Altenmarkt und Traunstein erweitern ihr Angebot für Auffrischungsimpfungen. Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt allen Landkreisbürgern ab 18 Jahren eine Auffrischungsimpfung. Medizinische Studien zeigen, dass eine Impfung sinnvoll ist, da die Wirksamkeit der vorangegangenen Impfungen schneller verloren geht.

Die Auffrischungsimpfungen werden in den Impfstationen des Landkreises Traunstein frühestens fünf Monate nach Abschluss der Grundimmunisierung verabreicht.

Alle Personen, die bislang eine Impfstoffdosis des Herstellers Johnson & Johnson erhalten haben, können eine zusätzliche mRNA-Impfstoffdosis ab 4 Wochen nach der Johnson & Johnson-Impfung erhalten.

„Ein bestmöglicher Impfschutz ist unser gemeinsamer Weg aus der Pandemie. Zudem ist es der Weg, unser Gesundheitswesen vor einer Überlastung zu bewahren. Zur Optimierung des Impfschutzes nach einer einmaligen Impfung mit dem  Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson empfiehlt die STIKO nun eine zusätzliche Impfdosis eines mRNA-Impfstoffes“, so Dr. Herbert Bruckmayer, Ärztlicher Leiter der Impfzentren des Landkreises Traunstein: „Wir im Landkreis Traunstein stehen für die Auffrischungsimpfungen in den Impfstationen und dem Impfbus bereit“.

Für die Auffrischungsimpfung ist lediglich die Vorlage des Personalausweises sowie die Bescheinigung über die bereits abgeschlossene COVID-19-Impfung vor fünf Monaten erforderlich.

Es wird zudem um eine Registrierung für die Corona-Impfung gebeten. Diese erfolgt über das zentrale bayerische Registrierungsportal BayIMCO: www.impfzentren.bayern 

Termine werden bis 16:00 Uhr vergeben. Die Terminvereinbarung ist über das Portal BayIMCO oder telefonisch unter 08621 50 800 möglich.

Impfwillige Personen können ab 16:00 Uhr ohne Voranmeldung zu den Impfzentren fahren und ein Impfangebot nachfragen.

Die Standorte des Impfbusses im Landkreis Traunstein finden Sie hier in Echtzeit.

Aktuelle Informationen rund ums Impfen finden Sie hier.

Hier gelangen Sie zum Beschluss der STIKO zur 12. Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung.

« zurück zur Übersicht