Baustellen im Landkreis Traunstein

Die Hauptaufgaben der Tiefbauverwaltung im Landratsamt Traunstein sind die Planung, der Bau und die Erhaltung der 380 km Kreisstraßen sowie von 128 km Geh- und Radwegen. Für die Verwaltung des Netzes der Bundesstraßen und Staatsstraßen im Landkreis ist hingegen das Staatliche Bauamt Traunstein zuständig. Die Autobahndirektion Südbayern übernimmt die Betreuung der Bundesautobahn A 8.

 

23.11.2022
In Abhängigkeit der Förderzusage durch den Freistaat Bayern plant der Landkreis Traunstein die Erneuerung der Kreisstraßen TS 11 und TS 47 im Bereich der Ortsdurchfahrt...
23.11.2022
Ab Frühjahr 2023 erfolgt der Neubau der Kreisstraße TS 22 ab dem Ortsausgang Oberbrunn (Gemeinde Pittenhart) bis zur Abzweigung Wattenham mit einer Baulänge von 1,7 km...
23.11.2022
Der Landkreis erneuert im Jahr 2023 die Kreisstraße TS 55 zwischen Raiten und Lanzing. Hierbei werden die Asphaltschichten wie auch der Frostschutzkies erneuert bzw...
23.11.2022
Das Staatliche Bauamt Traunstein plant in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Traunstein im Jahr 2023 den Umbau des Knotenpunktes der Kreisstraße TS 4 (Bahnhofstraße) mit...
23.11.2022
Der Landkreis Traunstein führt ab dem Frühjahr 2023 die Sanierung der Kreisstraße TS 6 ab dem nördlichen Ortsausgang Bergen bis Bernhaupten aus. Die Baulänge beträgt...
31.08.2022
Gemeinsam mit der Gemeinde Tacherting realisiert der Landkreis Traunstein den Bau eines straßenbegleitenden Geh- und Radweges von Tacherting nach Emertsham bis zur...
29.07.2022
Die Sanierung des Innenhofes vor dem Landratsamt beginnt kommenden Montag, 01. August 2022. Der Zutritt zu allen Gebäuden ist jederzeit gewährleistet. Im Zuge der...