Baustellen im Landkreis Traunstein

Die Hauptaufgaben der Tiefbauverwaltung im Landratsamt Traunstein sind die Planung, der Bau und die Erhaltung der 380 km Kreisstraßen sowie von 123 km Geh- und Radwegen. Für die Verwaltung des Netzes der Bundesstraßen und Staatsstraßen im Landkreis ist hingegen das Staatliche Bauamt Traunstein zuständig. Die Autobahndirektion Südbayern übernimmt die Betreuung der Bundesautobahn A 8.

 

21.12.2018
Der Landkreis plant im Jahr 2019 die Sanierung der Kreisstraße TS 36 ab dem Ortsausgang Oberfeldkirchen bis Tinning. Die Baulänge beträgt dabei ca. 1,6 km. Die...
21.12.2018
Im Sommer 2019 erfolgen Instandsetzungsarbeiten der Alzbrücke in Truchtaching. Hierbei werden die Stahlträger des Brückenüberbaus entrostet und ein neuer...
21.12.2018
Der Landkreis Traunstein führt eine Erneuerung der Ortsdurchfahrt Erlstätt im Zuge der Kreisstraße TS 54 aus. Die Baulänge beträgt dabei ca. 550 m. Die Kreisstraße wird...
21.12.2018
Im Jahr 2019 wird der Unfallschwerpunkt Kreuzung Taxenberg zu einem Kreisverkehrsplatz umgebaut. Zudem wird die Asphaltdeckschicht ab der Landkreisgrenze Rosenheim nahe...
21.12.2018
Die Gemeinde Ruhpolding führt gemeinsam mit dem Landkreis Traunstein den Bau eines straßenbegleitenden Geh- und Radwegs entlang der Zeller Straße (Kreisstraße TS 35) in...