14.05.2020 

Landratsamt ab 18.05.2020 wieder im geregelten Normalbetrieb

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung - Termine mit der KfZ-Zulassungsstelle bitte online buchen

Die seit Anfang Mai festzustellende positive Entwicklung der COVID-19-Fälle im Landkreis hat sich in der vergangenen Woche weiter verstetigt. Ab Montag, 18.05.20 steht daher das Landratsamt den Bürgerinnen und Bürgern wieder für den regulären Parteienverkehr zur Verfügung.

Termine im Landratsamt sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung (telefonisch oder per E-Mail) mit dem zuständigen Sachbearbeiter möglich. Ihre Ansprechpartner finden Sie hier.

Zur allgemeinen Terminvereinbarung stehen die Mitarbeiter des Landratsamtes per Telefon (0861 580) oder per E-Mail (poststelle@traunstein.bayern) jederzeit zur Verfügung.

 

Alle Besucher müssen sich zunächst am Empfang anmelden. Innerhalb der Dienstgebäude des Landratsamtes gelten folgende Regeln:

  • Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten
  • allgemeine Hust- und Niesetikette beachten

 

Termine mit der Kfz-Zulassungsstelle (Kotzinger Str. 6, Traunstein) können ausschließlich über das Online-Buchungssystem vereinbart werden. 

Dieses steht Ihnen ab Freitag, 15.05.2020, zur Verfügung. Zusätzliche Begleitpersonen (außer Kleinkinder oder für den Besuch notwendig) sind nicht gestattet.

Je Termin sind maximal zwei Zulassungsvorgänge möglich. Falls mehr als zwei Zulassungsvorgänge zu tätigen sind, müssen entsprechend mehrere Termine gebucht werden. Vergewissern Sie sich bitte vorher, welche Unterlagen benötigt werden. Bei Verspätung oder unvollständigen Unterlagen ist ein neuer Termin notwendig. Zulassungen für Kfz-Kennzeichen anderer Landkreise können derzeit nicht vorgenommen werden. Die Zulassung von Kraftfahrzeugen ist auch über einen Zulassungsdienst oder für Privatpersonen auch über das Online-Kfz-Zulassungsverfahren „i-Kfz“ möglich.

« zurück zur Übersicht