04.03.2023 - 09:00

Seminar Kassenführung in gemeinnützigen Vereinen – für neu gewählte/ künftige Kassiere und Vorstände

Steuerberaterin Susanne Kern, Traunreut, (zertifizierte Beraterin für Gemeinnützigkeit)

Im Landkreis Traunstein gibt es etwa 1.600 Vereine und ehrenamtliche Organisationen. Bei dieser Zahl ergeben sich zwangsläufig jedes Jahr durch Neuwahlen Wechsel in den Vorstandschaften. Für die Übernahme der Aufgaben eines Kassiers/Schatzmeisters sowie eines 1. Vorstands bzw. Vorsitzenden sind Grundlagen zur Kassenführung und Vermögensverwaltung sehr hilfreich. Frau Kern, eine erfahrene Steuerberaterin, gibt Informationen zum Vereinssteuerrecht weiter. Im Einzelnen werden folgende Punkte behandelt:

Grundlagen der Körperschaftssteuer
Steuerliche Beurteilung der Vereinstätigkeit (ideeller Bereich, Vermögensverwaltung, Zweckbetrieb, wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb) und Abgrenzung dieser Bereiche
Rücklagenbildung
Steuererklärungspflichten
Steuerbegünstigte Zuwendungen (Spenden), Sponsoring
Kassenführung/Führung der Bücher, Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten
Gewinnermittlung und Vermögensdokumentation
Einsatz von EDV

Für nicht gemeinnützige Vereine sind die Seminarinhalt in größeren Teilen geeignet.

 

Zielgruppe:

In erster Linie neu gewählte oder künftige Kassiere und Vorstände in gemeinnützigen Vereinen, Verbänden und anderen ehrenamtlichen Organisationen

Samstag, 4. März 2023, 9.00 – ca. 14.00 Uhr

Ort: Forum Chiemgau – Veranstaltungsraum EG, Stadtplatz 32, 83278 Traunstein

Gebühr: 10 €

­max. 20 Teilnehmer

Anmeldung bis 24. Februar 2023 erforderlich!

Veranstaltungsort: 
Forum Chiemgau, Traunstein, Stadtplatz 32, Veranstaltungsraum EG
« zurück zur Übersicht