Jagd-, Fischerei-, Waffen- und Sprengstoffrecht

Das Aufgabengebiet gliedert sich in:

  • Jagdrecht,
  • Fischereirecht,
  • Waffenrecht,
  • Sprengstoffrecht,
  • Teile des Sicherheitsrechts.

Europäischer Feuerwaffenpass

Wenn Sie bei Reisen in oder durch andere Staaten der Europäischen Union Schusswaffen und Munition mitnehmen wollen (z.B. bei Jagdreisen oder zur Teilnahme an Schießwettbewerben), benötigen Sie einen Europäischen Feuerwaffenpass, der vom Landratsamt Traunstein ausgestellt wird. Infos zu Reisen mit Waffen innerhalb der EU

Der Feuerwaffenpass ersetzt (im Bereich der Bundesrepublik Deutschland) nicht die Waffenbesitzkarte! Er ist für alle EU-Staaten mit Ausnahme des Heimatlandes gültig. Sicherheitshalber sollten Sie auf die Reise auch Ihre Waffenbesitzkarte mitnehmen, da diese in manchen EU-Staaten bei der Einreise ebenfalls vorgezeigt werden muss.

Notwendige Unterlagen zur Antragstellung:

  • Antragsformular
  • aktuelles Passbild
  • falls Schusswaffen eingetragen werden sollen, die nicht auf Ihrer eigenen Waffenbesitzkarte erfasst sind, ist die Waffenbesitzkarte des eigenen Besitzers (ggf. in Kopie) vorzulegen.

Sprengstoffrechtliche Erlaubnis

Eine sprengstoffrechtliche Erlaubnis ist u.a. zum Erwerb, Aufbewahren, Verwenden, Überlassen, Verbringen, Transportieren und Vernichten von explosionsgefährlichen Stoffen notwendig.  

Das Landratsamt Traunstein ist im Bereich des Sprengstoffrechts nur für die Erteilung von Erlaubnissen im nichtgewerblichen Bereich zuständig:

  • für das Laden und Wiederladen von Patronenhülsen,
  • das Vorderladerschießen und
  • für das Schießen mit Böllern

 

Beachten Sie bitte:
Vor Antrag auf sprengstoffrechtliche Erlaubnis ist rechtzeitig ein Antrag auf Unbedenklichkeitsbescheinigung zu stellen.

Waffenbesitzkarte

Wenn Sie eine erlaubnispflichtige Schusswaffe erwerben oder besitzen wollen, benötigen Sie eine Waffenbesitzkarte. Hierfür ist ein Antrag beim Landratsamt Traunstein zu stellen. Alle notwendigen Voraussetzungen und erforderliche Unterlagen finden Sie auf dem Dienstleistungsportal des Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration.

Waffenschein und kleiner Waffenschein

Wenn Sie eine Schusswaffe in der Öffentlichkeit, also außerhalb Ihrer Wohnung oder Ihres befriedeten Besitztums führen wollen, benötigen Sie einen Waffenschein, der vom Landratsamt Traunstein ausgestellt wird. Alle notwendigen Voraussetzungen und erforderliche Unterlagen finden Sie auf dem Dienstleistungsportal des Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration.

 

 

 

FISCHEREIRECHT

Antrag auf Genehmigung einer Elektroabfischung

JAGDRECHT

Jagdschein-Antrag

Jagdeinladung für ausländische Jäger

Antrag auf Zulassung von Schalldämpfern zur Jagdausübung aus Gründen des Gesundheitsschutzes

Merkblatt zum Schalldämpfer für einen jagdlichen Zweck

Streckenliste A und B

Mitteilung des Abschusses von Kormoranen

Abschussmeldung für Rotwild

Abschussplan für Gamswild

Abschussplan für Rehwild

Abschussplan für Rotwild

SPRENGSTOFFRECHT

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach § 27 Sprengstoffgesetz (SprengG) zum Erwerb / Aufbewahren / Verwenden / Vernichten / Verbringen von explosionsgefährlichen Stoffen

Antrag auf Verlängerung oder Erweiterung einer Erlaubnis nach § 27 Sprengstoffgesetz

Bedürfnisbescheinigung nach § 27 Abs. 3 Nr. 2 SprengG

Antrag auf Erteilung einer Unbedenklichkeitsbescheinigung nach § 34 Abs. 2 der 1. Verordnung zum Sprengstoffgesetz

WAFFENRECHT

Antrag auf Erteilung einer Waffenbesitzkarte

Antrag auf Erteilung eines Europäischen Feuerwaffenpasses

Antrag auf Erteilung eines kleinen Waffenscheins nach § 10 Abs. 4 Satz 4 Waffengesetz

Merkblatt zum kleinen Waffenschein

Antrag auf eine Ausnahmegenehmigung der Alterserfordernis

Antrag auf Erteilung einer Schießerlaubnis nach § 10 Abs. 5 Waffengesetz (WaffG)

Antrag auf Erteilung einer Schießerlaubnis nach § 10 Abs. 5 Waffengesetz (WaffG) für Gehege

Antrag auf Berechtigung zum Erwerb von Schusswaffen und Munition

Antrag für Erziehungsberechtigte und minderjährige Biathleten / minderjährige Biathletinnen auf Erteilung einer Waffenbesitzkarte

Anzeige über den Erwerb einer / mehrerer Schusswaffe/n bzw. das Überlassen einer / mehrerer Schusswaffen

Vernichtungserklärung

Erklärung über unauffindbare Schusswaffen / Dokumente

Anzeige von Fundwaffen

Merkblatt für Erben von Schusswaffen / Munition

Merkblatt für Finder von Schusswaffen / Munition

Erklärung über die sichere Aufbewahrung von Schusswaffen und Munition nach § 36 Waffengesetz (WaffG)

Merkblatt zur sicheren Aufbewahrung von Schusswaffen und Munition

DATENSCHUTZ

Fischereirecht - Informationen zur Datenverarbeitung

Jagdrecht - Informationen zur Datenverarbeitung

Sachgebiet:
Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Zivil- und Katastrophenschutz, Gewerbe, Gesundheitswesen, Verbraucherschutz
Adresse:

Landratsamt Traunstein
SG 5.35
Papst-Benedikt-XVI.-Platz
83278 Traunstein

Zentraler Servicebereich:
Tel.: 0861 58 - 387

Jagd-, Fischerei-, Waffen- und Sprengstoffrecht

Gottinger Axel
Sprengstoffrecht
Tel: 0861 58 - 207
Zimmernummer:
B 1.86
Götz Holger
Waffenrecht, Buchstabe A-L
Tel: 0861 58 - 368
Zimmernummer:
B 1.88
Hochhäuser Maria
Waffenrecht, Buchstabe M-Z
Tel: 0861 58 - 549
Zimmernummer:
B 1.87
Huber Sonja
Fischereirecht, Jagdscheine
Tel: 0861 58 - 387
Zimmernummer:
B 1.86
Schwaiger Johanna
Fischereirecht, Jagdscheine
Tel: 0861 58 - 387
Zimmernummer:
B 1.86

Gruppenleiter

Schwind Cornelia
Jagdrecht
Tel: 0861 58 - 621
Zimmernummer:
B 1.92

Sachgebietsleiter

Bernauer Andrea
Tel: 0861 58 - 424
Zimmernummer:
B 1.80

Abteilungsleiter

Knott Andreas
Tel: 0861 58 - 336
Zimmernummer:
B 1.84

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag: 13:30 - 16:00 Uhr
Um telefonische Terminvereinbarung wird im Vorfeld gebeten.

Wirtschaft
Wirtschaftsregion Chiemgau
RAL Gütezeichen

Bankverbindung
Kreissparkasse Traunstein
IBAN: DE96 7105 2050 0000 0000 18
BIC: BYLADEM1TST
Postbank München
IBAN: DE25 7001 0080 0006 5128 07
BIC: PBNKDEFF700
Landratsamt Traunstein
Papst-Benedikt-XVI.-Platz
83278 Traunstein
Telefonvermittlung: 0861 58 0
Telefax: 0861 58 9449

Öffnungszeiten (Zentrale)
Mo-Do: 07:30 bis 17:00 Uhr
Fr: 07:30 bis 12:00 Uhr